Willkommen beim BS Vörden

11.

Jul

2014

2. Reinhold Krämer Jugendcup des BS Vörden ein toller Erfolg

Gute Organisation, bestes Wetter, strahlende Sieger und viele gute Spiele – das ist das positive Fazit des zweiten Reinhold Krämer Jugendcups, der am vergangenen Wochenende im Vördener Auestadion stattfand.

k640 12Los ging es am Samstag mit je zwei E- und D-Jugendturnieren. Bei den E-Jugendlichen konnten sich RW Damme sowie die SG Kalkriese/Engter durchsetzen. Eine Jahrgangsstufe tiefer triumphierte in der ersten Spielrunde SW Osterfeine. Das zweite Turnier konnten zur großen Freude der Vördener Zuschauer die heimischen E-Jugend Kicker vom BSV gewinnen. Nachmittags fand zudem ein Einlagespiel der C-Jugend des BS Vörden gegen den Landesligisten BW Lohne statt. Dabei schlug sich das in der Kreisliga spielende Heimteam gegen den Landesligisten aus Lohne sehr tapfer. Zur Halbzeit stand es 1:1. In Hälfte Zwei steigerte die Gastmannschaft das Tempo und gewann am Ende standesgemäß mit 5:1.K640 6

Der zweite Turniertag stand im Zeichen der jüngsten Kicker. Beim F-Jugend Turnier setzte sich der TuS Neuenkirchen durch. Die beiden G-Jugend Turniere konnte jeweils eine Mannschaft von RW Damme für sich entscheiden.

Die Spieler aller teilnehmenden Mannschaften erhielten aus der Hand vom Namensgeber Reinhold Krämer eine Medaille. Die jeweils siegreichen Teams durften zudem einen Fußball als Prämie mit nach Hause nehmen.

k640 3

 

Auch abseits des Platzes sorgte der BSV an den beiden Turniertagen mit Kaffeetafel, Grillhütte und kostenloser Obststation für gute Laune. Das Organisationsteam um Frank Buck und Frank Ening wurde für seinen starken Einsatz mit großem Zuschauerinteresse und glücklichen Kindern belohnt..

Hier gehts zur Bildergalerie

 

23.

Jun

2014

Siegesserie der Alten Herren hält an

ahKaum zu glauben: auch im sechsten Spiel der laufenden Freiluftsaison blieb die Alten Herren des BSVörden ungeschlagen! 4:1 hieß es am Ende gegen das Team des SC Herringhausen. Nach diesem klaren Sieg sah es in der ersten Hälfte der Partie keineswegs aus. Die Hausherren agierten zu Beginn sehr zerfahren und fanden keine Odnung. Folgerichtig gingen die Herringhauser nach einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung. Ein Weckruf war dieser Rückstand indes nicht. Zwar erspielten sich die Vördener die ein oder andere Chance, die Gäste aus dem Osnabrücker Land bleiben aber weiter das bessere Team. Erst, als das Glück dem BSV zur Seite sprang, gestaltete sich die Partie aus Sicht des Heimteams freundlicher. Ein harmloser Rückpass kullerte zur Verwunderung aller ins Herringhauser Tor. Somit gingen die BSVer mit einem schmeichelhaften 1:1 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel kamen die Vördener mit frischen Leuten und frischem Wind viel besser ins Spiel. Wenige Minuten nach Wiederanspfiff markierte Reiner Schrader die 2:1 Führung. Fortan ließen die Hausherren Ball und Gegner laufen. Hinten brannte nicht mehr viel an und vorne stachen die Offensivkräfte. Uwe Eckhard und Kai Hönemann schraubten das Ergebnis auf 4:1. Aufgrund der zahlreichen Chancen war der Sieg letzten Endes auch in dieser Höhe verdient. So kann es weiter gehen mit den Alten Herren des BSV!

 

05.

Jun

2014

Saisonabschluss beim BSV

Am Freitag, 06. Juni, findet im Vördener Auestadion ein großer Saisonabschluss des BSV statt. Beide Herrenmannschaften (jeweils letztes Saisonspiel) sowie die Alten Herren (Freundschaftsspiel) sind gleichzeitig im Einsatz. Das hat es selten gegeben! Zudem bestreitet die E-Jugend ein Einlagespiel. Hier die Paarungen im Einzelnen:

17:30 Uhr
Einlagespiel der E-Jugend

19:00 Uhr
BS Vörden I gegen SV GW Mühlen II
BS Vörden II gegen SPVGG SW Osterfeine III
BS Vörden AH gegen Tus Bersenbrück AH

Alle Freunde und Sponsoren des Vereins sind herzlich eingeladen, die Saison gemeinsam mit den Aktiven ausklingen zu lassen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Free counter and web stats